Horst Wessel. Ein deutsches Schicksal. 1933., 294 S. SELTEN

79,99 € *
Dieser Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung.
Der Preis ist exklusive der Versandkosten, sowie eventuell anfallender Nachnahme- oder Zahlungsgebühren.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2959
  • 2
  • 1
EWERS, HANNS HEINZ, Erscheinungsjahr: 1933. SELTEN-alle Ausgaben wurden beschlagnahmt.... mehr
"Horst Wessel. Ein deutsches Schicksal. 1933., 294 S. SELTEN"
EWERS, HANNS HEINZ, Erscheinungsjahr: 1933. SELTEN-alle Ausgaben wurden beschlagnahmt. Verlag/Ort: Stuttgart, Cottascher Verlag, 294 Seiten. Mit Frontispiz. Illustr. OLwbd. EA. Einband leicht altersfleckig, ansonst sehr guter und sauberer Zustand. "Das Buch zeigt eine eher unbekannte Seite des Autors Hanns Heinz Ewers (1871-1943), der durch seine erotischen Horrorgeschichten bekannt wurde. Ebenfalls wenig bekannt ist, das er zu einem frühen Zeitpunkt in die NSDAP eintrat und im Auftrag Hitlers 1932 den Roman ""Horst Wessel. Ein deutsches Schicksal."" verüffentlichte. Zwei Jahre später fiel er in Ungnade und musste sich ab 1934 mit einem Verbot seiner Bücher abfinden. Sämtliche Publikationen wurden beschlagnahmt"
Weiterführende Links zu "Horst Wessel. Ein deutsches Schicksal. 1933., 294 S. SELTEN"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Horst Wessel. Ein deutsches Schicksal. 1933., 294 S. SELTEN"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen