Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Jedem Verbraucher steht im Falle eines Kaufes bei uns ein Widerrufsrecht zu. (Definition Verbraucher siehe Anfang AGB)

Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen, auch ohne Angabe von Gründen, einen mit uns geschlossenen Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist von 14 Tagen läuft ab dem Tage der Anlieferung beim Kunden, also dem Zeitpunkt des Besitzüberganges auf den Kunden.

10.2. Ablauf des Widerrufes

Sie müssen uns vor Ablauf der o.g. Frist eine eindeutige schriftliche Widerrufserklärung zukommen lassen.

Um Ihr Widerrufsrecht zu wahren, reicht es, wenn Sie uns eine Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist zukommen lassen.

Die Widerrufserklärung muss an unsere Firma adressiert sein: 

Markus Bertram, militärische Antiquitäten,
Eichstr. 31,
42349 Wuppertal, Deutschland

Sie kann in folgender Form erfolgen:

  • Als Warenrücksendung mit einer beiliegenden, schriftlichen Widerrufserklärung.
  • Eine Widerrufserklärung als Brief an unsere Firmenadresse.
  • Eine Widerrufserklärung als E-Mail an: info@mbertram.de
  • Eine Widerrufserklärung als Fax an : 0049 (0) 202/ 87056069

Sie können dafür unser Widerrufsformular verwenden, das im Shop als PDF Dokument abrufbar ist. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Auswirkungen eines Widerrufes

Nachdem Sie einen Kaufvertrag mit uns widerrufen haben, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich (bis spätestens vierzehn Tage nach Eingang Ihres Widerrufs bei uns) zurückzahlen.

Hierfür verwenden wir in der Regel den gleichen Zahlungsweg, den Sie für Ihre Zahlung genutzt hatten. Wenn von Ihnen eine andere Zahlungsart gewünscht wird, durch die zusätzliche Kosten entstehen, so werden wir Ihnen diese in Rechnung stellen. Wir werden und dürfen die Rückzahlung verweigern, bis die Ware wieder bei uns eingegangen ist. Sie müssen die Waren unverzüglich (bis spätestens vierzehn Tage nach Eingang Ihres Widerrufs bei uns) an uns zurück senden oder uns persönlich übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wenn durch Ihre Nutzung der Ware ein Untergang der Ware oder eine Verschlechterung aufgetreten ist, müssen Sie für den Wertverlust aufkommen. Die Rücksendung hat generell in einer stabilen, geeigneten Verpackung, per versicherten Wertbrief oder per versichertes Paket zu erfolgen.

Ende der Widerrufsbelehrung

Zuletzt angesehen