Alliierte Flugzeug Deko Bordwaffen Munition, schweres 13,2mm MG, 1944

Produktinformationen "Alliierte Flugzeug Deko Bordwaffen Munition, schweres 13,2mm MG, 1944"
Kein Versand ins Ausland, NO SHIPPING TO FOREIGN COUNTRYS. Buntmetall. Standartmunition im 2. Weltkrieg. Gestempelt auf Bodenplatte mit Herstellermarke "DM 4 " für 1944 Guter Zustand. Die Hülsen dieser Patrone liegen praktisch in jedem deutschen Wald in Reihen mit einem Abstand von ca. 50 m. Ab 1944 beschossen die alliierten Jagdflugzeuge fast alle unsere Wälder, da sich darin die Wehrmacht tarnte und verschanzte. Während des 2. WK wurde das schwere Browning MG M2 als Bordkanonen Version in vielen US-Jagdmaschinen wie die P 38 Lightning, die P 47 Thundebolt und P 51 Mustang als Hauptbewaffnung benutzt. Bei den US-Bombern wurde es zur Verteidigung gegen feindliche Jäger eingesetzt. DerB17 Bomber, der den Beinamen „Flying Fortress“ („Fliegende Festung“) erhielt, besaß ab der E-Version 13 Stück M2-Brownings, was den Bomber für Jäger der Achsenmächte zu einem schwer zu bekämpfenden Gegner machte. .Komplett delaboriert und frei von jeglichem zündfähigen Material. In Rohr sind Metallstücken, damit man hören kann, daß sie leer ist. Bei Bestellung bitte Altersnachweis mailen oder senden (Kopie vom Personalausweis)

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.