135 Gussformen für historische Pistolen und MP / MG Griffschalen , komplettes Gewerbe

Artikelnummer: 20071

1.499,99 €*

% 1.900,00 €* (21.05% gespart)
Auf Lager: 1
Zustand: 2-3
Produktinformationen "135 Gussformen für historische Pistolen und MP / MG Griffschalen , komplettes Gewerbe"

Jeder der Formen aus Kautschuk kostete in der Herstellung durch einen Formenbauer 50-100€, es war also zusammen ein Neukaufpreis von über 10.000€.  Bei 1499,99 Euro zahlen Sie garde mal 11,11€ pro Form. Jedes Paar Griffschalen bringt im Verkauf so ca. 20-30 Euro. Seltene und große Stücke wie MP 40 Handschutz / Schaft bringen deutlich mehr. So ist der Kaufpreis schon nach einem Guss der Hälfte der Formen wieder drin. Es ist alleine schon eine große Kunst so viele Originalgriffschalen für den Bau der Formen zu bekommen. Aus Nachlass eines Büchsenmachers der auch Waffen restaurierte. Er bot eine breite Palette an sehr guten 1:1 Nachgüssen von historischen Griffschalen an. Es sind mind.135 Formen für Kunststoff / Kunstharz Guss für ca. 100 Waffen, vorwiegend  des 1. und 2. Weltkriegs. Aufgrund der Menge können Sie sich vorstellen, daß für alle gängigen Modelle Griffschalen Formen da sind - aber auch für historische Exoten für die man am Markt gar keine Griffschalen mehr bekommt. Die gängigsten Stücke sind mehrfach vorhanden, damit man mehrere Paar gleichzeitig gießen kann. Z.B. 4x MP 40 Laufauflagen in einem Guss und mind 2x MP 40 Griffschalen und mind 2x MG 42 Griffschalen. Wenn mann es beherrscht sind die Griffschalen vom Original kaum zu unterscheiden. Mann kann zum Giesharz Abtönfarbe bestellen und so die Griffschalen in jeder gewünschten Farbe herstellen. Wenn man z.B. braun mit schwarzen Schlieren haben möchte, gibt man schwarze Farbe in braune Grundmischung und rührt es nicht 100% um. Vor Jahren habe ich mal beim Gießen assistiert. Man muß beachten, daß es normale Raumtemperatur ist, das man sich nicht zuviel Zeit läßt, man muß das richtige Mischverhältnis zum Härter rausfinden, damit die Schalen nicht zu weich aber auch nicht Glashart werden. Die Formen müssen mit Trennmittel behandelt werden, damit die Schalen nicht ankleben etc. Also man muß sich wie bei jeder Arbei erst mal reinarbeiten bis man das perfekte Ergebnis hat. Wenn man die Produktion erst mal stehen hat ist es aber ein komplettes kleines Gewerbe mit einer kontinuierlichen Einnahme. Die gegossenen Musterstücke vom Foto dienen der Veranschaulichung der Gussqualität und sind nicht im Preis enthalten. Abholung wäre gut. Die Formen sind recht schwer, so wäre ein Versand nur in 6-7 Paketen möglich was mit ca. 140€ DHL Portokosten dazu kommen würde ( Stand 2020) Für fast alle Formen sind genau passende, mit Modell beschriftete Hartholz Abdeckungen vorhanden um sie mit leichtem Druck ( Gummibänder ) vor dem Guss verschleißen zu können. Die Formen sind teils angeschmutzt, da der Besitzer sie zuletzt aufgrund von Krankheit nicht mehr nutzen konnte. z.B. vorhanden :

Blankwaffen : K 98 Bajonett, KS 98 Extra Bajonett, HJ Messer, DRK Hauer,

MP / MG : 5 Formen MG 34 , 2 Formen MG 34 S, StGW 44, 3 Formen MG 42, 3 Formen MP 40, MP 40 Handschutz/Schaft, 2 Formen a 4 Stück MP 40 Laufauflagen, MP PPS 43, K 43 Handschutz,   

Pistolen : Reichsrevolver M 79 u. 83. , Radom, Tokarev M 1930 , Tokarev M 1930 TT, 5 Formen Walther PPK, Walther P 38 2. Weltkrieg, Walther Mod. 3 cal. 7,65, Walther Mod. 5 cal. 6,35, Walther Mod. 6 cal. 9mm. Walther Mod. 1 cal. 7,65, Walther Mod. 7, Walther Mod. 8, Walther Mod. 9 cal. 6,35, Walther Mod. THP,  Walther PP, Walther PP Sport Magazinverlängerung, Walther PP Sport, Qalther Mod. 2 cal. 7,65, Walther Leuchtpistole, Llama Mod- MX-A cal. 7,65, Clement, Lignose M 2 A cal. 6,35, Lignose M 3 A ca. 6,35P 27 (t) , C 96 Zivil, Dreyse 07 cal.7,65- 2 Varianten, Dreyse 1908 cal. 6,35, mehrere verschiedene 08 Varianten, 08 Pistole S 42, 08 Magazinboden, 08 Spiort, 08 Krieghoff, Sauer & Sohn Mod 38, 2 Formen Sauer & Sohn M1919, 2 Formen Sauer & Sohn M 1913 cal,. 7,65, Sauer WTP Mod. 28 cal. 6,35, Roth Sauer  Mod 7,65, Sig Sauer M 210/4 9 mm P., Steyr Mod A 9 cal. 6,35, 2 Formen Mauser M 1934 ca. 6,35, Mauser WRP 1 cal. 6,35, Mauser WTP 2, 2 Formen Mauser HSC 7,65, Mauser Mod. 1910/14 cal. 6,35, Mauer Mod. 1910 cal. 6,35, FN 1022, FN 1900 old Mod. ,FN Mod 1903,  FN 06  cal. 6,35, FN Mod HP M 1935 9 mm, FN Baby, Revolver Colt SAA , Colt Detective cal. 38, Smith & Wesson Revolver 32 i., C2 Mod. 38 Kurz , Colt Hammer, Colt Hammerless, Husquarna Mod. 1907, Komander Mod. 3 cal. 6,35, Kommer Mod. 4 cal. 7,65, Bayard Mod. 08, Mars Mod. K & SP cal. 6,35, Brünner duo, Stock 6,35, Beholla 7,65, Schüler reform 6,35, Simson., MAB cal. 6,35, Beretta Mod 34/35 cal. 7,65, Beretta Mod. 418, cal. 6,35, Beretta Mod. 950 B 6,35, Unique Mod. Militär 7,65, Kobra 6,35, Savage M 1907 cal. 7,65, Harrington Richardson  cal. 7,65, Nicolas Pieper 6,35, Astra 2000 Mod CVP cal. 6,35, Dän. Militärpistole Bergmann  M 1021 cal. 9mm, Brünner TZ cal. 6,35, Astra 300 cal. 7,65, MAB Mod. D 7,65, Melior 6,35 u 7,65,  E.Zehna Mod. 6,35, Echsa, Bernardelli M 60 cal. 7,65, Brünner 50, Stock 7,65....etc. 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.