Dokumente u.Fotos Panzer Aufkl‰rungs Abt.1, Soldbuch

Produktinformationen "Dokumente u.Fotos Panzer Aufkl‰rungs Abt.1, Soldbuch"
Offizielles Dienstzeitalbum der Panzer Aufklärungs Abteilung 1. Leineneinband in dunklem Krokoleder Imitat mit tiefgeprägtem Reichsadler und Schriftzug in silber. Einband gut erhalten, an den Kannten leicht abgenutzt. Erste Seite mit ganzseitigem Porträt des Generaloberst von Brauchitsch, darauffolgende Seite General Wilhelm Keitel. 16 gedruckte Seiten im Vorspann mit der deutschen Wehrgeschichte, dann 8 Seiten mit der Geschichte und Bedeutung der deutschen Kraftfahrtruppe .Eingebundene Dienstzeit Urkunde für E.Meerkamp: "Hat vom 15.10.1936 - 25.10.1938 bei der 2. Panzerspäh Kompanie Aufklärungs Abt. 1 in Ehren seine Diesntpflicht erfüllt." Schöner Truppenstempel, unterschrieben von Freiherr von Eschmar. danach eine weitere eingeheftete Dienstzeit Urkunde für E.Meerkamp" Zur Erinnerung an meine Dienstzeit bei der 2. Aufklärungs Abteilung 1 in Königsberg. Darauf folgt eine Seite mit Unterschriften und Sinnsprüchen ehemaliger Kammeraden. Darunter ist der Weg der Kompanie, bzw. des Soldaten im Kriege aufgeschrieben: Aufstellung in Wuppertal-Elberfeld, fahrt nach Bonn, Kasernierung in Andernach, Ausbildung in Königsberg in Ostpreussen, Frankreichfeldzug, Krakau, Polen, Rumänien,Bukarest, Siebenbürgen, Bulgarien, Griechenland, Saloniki, 1945 Heeresschule Berlin, Rückzuggefechte in Serbien, Kampfgruppe " Eberlein", Edessa, Gefangenschaft in Serbien. Inhalt des Albums: 82 vorwiegend militärische Bilder mit z.B. folgenden Inhalten: Besichtigung des Regiments von ehemaligen Mitgliedern des Kürassier Rgt. " Graf Wrangel" in dessen Tradition die Aufkl.Abt. steht. 2 Soldaten Portraitfotos in Postkartenformat. 2 Bilder im Postkartenformat einer Parade, als Offfizier daruf abgebildet Freiherr von Buddenbrock, Abteilungschef von Bismarck, Einige Porträtfotos von Panzersoldaten mit der relativ seltenen Panzerschutzmütze, Bilder in Tropenuniform mit Tropenhelmen,viele Aufnahmen der Panzerspähwagen und anderer Farhzeuge. übersetzung des Panzerspähwagens auf Pionierflüssen über den Kanal von Korinth, Bilder aus Frankreich, Griechenland und vom Balkan. Soldbuch des Oberfeldwebels E.Meerkamp. Einbandinnenseite mit schönem Uniformfoto im Oberfeldwebelrang mit Ordensband im Knopfloch. 1.1.40 Obergefreiter, 1.11.40 Unteroffizier, 1.6.42 Feldwebel, 1.8.43 Oberfeldwebel .Als Truppenteile z.B. eingetragen : Befehlshaber Saloniki, Panzer Spähzug 395, Eintrag : Inhaber ist im Besitz einer eigenen Pistole Cal. 7,65. Seite 15 Bescheinigter Lazarettaufenthalt, schön abgestempelt vom Oberbefehlshaber Saloniki Ägäis . Beiliegendes Blatt mit Einträgen von Auszeichnungen : 2.6.41 Kriegsverdienstkreuz 2. Kl. m. Schwertern, 1.10.1941 Ehrenzeichen der bulgarischen Infanterie, 1.89.44 Kriegsverdienstkreuz 1. Klasse m. SchwerternZustand 3, Einbandrücken mit dunklem Leinenband verstärkt. Innenteil loose

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.